22. August 2007

Dr. Uwe Haass: International anerkannter Medien- und Bildungsexperte im Jury-Team von Corporate Media – The European Masterclass 2007 Waiblingen, 22.08.2007. Nach Einrichtung der ergĂ€nzenden Corporate Media-Plattform fĂŒr Nachwuchsförderung haben die Veranstalter des Meisterwettbewerbes Corporate Media auch einen der besten Experten im Bereich der Medien und öffentlichen Bildung fĂŒr die Corporate Media-Jurys gewonnen.
Seit dem 19.08.2007 gehört Dr. Uwe Haass zu den mehr als 20 namhaften Corporate Media-Juroren und Controllern von Medienlösungen auf den Gebieten Wirtschaftskommunikation, Medien und Bildung, Information und öffentliche Entwicklungen sowie Tools und Medientechnik. Die SpezialitÀten von Dr. Haass sind technische, kulturelle, strukturelle und strategische Medienimplementierungen in Bildung und Information.
Dr. Haass kennt als „Member of the European Masterclass“ sowohl die Auftraggeber- wie die Anwenderseite. Als Direktor der FWU Institut fĂŒr Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht gemeinnĂŒtzige GmbH wurde er zuletzt 2006 in der IHK-Akademie MĂŒnchen mit dem Master-Award ausgezeichnet. Das ebenfalls mit einem Master of Excellence ausgezeichnete FWU-Distributionsprojekt digitalisierter Medien fĂŒr alle Schulen mit geeigneten InternetanschlĂŒssen hat inzwischen zu einer schnell wachsenden Nachfrage beim FWU gefĂŒhrt.
Haass, Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik, promovierte 1980 im Bereich „Computer Vision“ mit dem Thema „Cloud Tracking from Satellite Pictures“. Er ist auf dem internationalen Parkett zu Hause und in zahlreichen europĂ€ischen Bildungsinstitutionen aktiv. Als Projekt-Koordinator ĂŒberwachte er multinationale Projekte der EuropĂ€ischen Kommission; bevor er 1997 die Leitung des FWU ĂŒbernahm, war er GeschĂ€ftsfĂŒhrer des bayerischen Forschungszentrums FORWISS.
Dr. Haass: „Ich freue mich, nun auch in einem Gremium von Experten mitwirken zu können, das fĂŒr erste Adressen aus Wirtschaft, Institutionen und Bildung seit Jahren europĂ€ische MaßstĂ€be setzt. Mein Interesse ist es, professionelle Lösungen fĂŒr öffentliche Entwicklungen, Bildung und Weiterbildung sowie Medien- und Kommunikationskompetenz in der neuen Medien- und Informationsgesellschaft zu finden und zu befördern. Nur so werden Kompetenzen und Werteentwicklungen im europĂ€ischen Wettbewerb zu entwickeln und zu sichern sein.“
Termin-Hinweis: Corporate Media hat zwei Jury-Termine. Bis zum 24. September 2007 können alle Medienunternehmen, Unternehmen, Institutionen und Nachwuchs-Einreicher fĂŒr dieses Jahr noch BeitrĂ€ge melden. Die zweite Jurierung beginnt ab 26.9.2007 im Parkhotel Stuttgart-Ostfildern. Alle nominierten Juroren, Informationen und Anmeldeformulare sowie Informationen ĂŒber das Haus der Geschichte, Bonn, Ort der Preisverleihung 2007, sind unter www.corporate-media-masteraward.com abzurufen!
Kontakt: Medienreport Verlags-GmbH, Hegnacher Str. 30, D-71336 Waiblingen, Tel. ++ (0)7151-23331, Fax 23338. www.medienreport.de, www.corporate-media-masteraward.com, medienreport@yahoo.de, info@medienreport.de, masterinfo@corporate-media-masteraward.com.